Raueiser Buchtipp
Ernst-Wilhelm Händler: Der Überlebende

Mit seiner grandios präzisen Sprache berichtet Ernst-Wilhelm Händler aus der unmittelbaren Gegenwart der Gesellschaft.

Was ist das Nichts? Und was ist Schöpfung? Was ist das Böse? Und was die Seele? Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ist er bereit, alles Menschliche zu opfern: seine engsten Mitarbeiter, die er permanent überwachen lässt, seine Frau, die beiseite geschafft werden muss, als sie seine Kreise zu stören scheint, seine Tochter, die er aus seinem Leben verdrängt hat. Treibt ihn sein Traum in die kalte Einsamkeit des absoluten Bösen?

  Der Überlebende im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Haruki Murakami
Die Ermordung des Commendatore

Die Erzähltechnik Murakamis erinnert an die eines Malers: Auf seiner literarischen Palette mischt er Alltägliches mit Magischem....

Arno Geiger
Unter der Drachenwand

. Ein herausragender Roman über den einzelnen Menschen und die Macht der Geschichte, über das Persönlichste und den Krieg, über die Toten und die Überlebenden....

Fernando Aramburu
Patria

Ein Roman über Schuld und Vergebung, Freundschaft und Liebe, der zeigt, wie Terrorismus den inneren Kern einer Gemeinschaft angreift und wie lange es dauert, bis die Menschen wieder zueinander finden. ...

Bernhard Schlink
Olga

Der Roman einer Liebe,verschlungen in die Irrwege der deutschen Geschichte....
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.003 Sekunden - Webseite powered by HoPP C