Komfortbestellung

Machen Sie Schluss mit überflüssigen Fahrten, Parkplatzsuche und Schlange stehen an einer Paketausgabe.
Nutzen sie unsere Komforbestellung:
Zur Komfortbestellung
 

Bildbände im Antiquariat

Neu eingetroffen: Klassische Bildbände im modernen Antiquariat:
Zum modernen Antiquariat
 

Lesung: Wer hat den schlechtesten Sex und Schlagerfahrt mit R. Moritz

Eine einzigartige Geschichte von Wahnsinns-Höhepunkten in der Literatur – zum Totlachen, fremdschämen, Mitzittern und Genießen. Außerdem "Eine Schlagerfahrt" Und das Meer singt sein Lied

Wer hat den schlechtesten Sex? Eine literarische Stellensuche Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 12,5 x 20,0 cm ISBN: 978-3-421-04644-4 € 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis) Erscheint im März 2015 Eine einzigartige Geschichte von Wahnsinns-Höhepunkten in der Literatur – zum Totlachen, fremdschämen, Mitzittern und Genießen Die schönste Sache der Welt. Die Glücklichen unter uns kommen hin und wieder in ihren Genuss, die meisten aber haben Probleme mit dem Kommen, dem Nicht-Können, dem zu heftigen Wollen. Die größten Probleme jedoch haben Schriftsteller, denn die richtigen Worte für die körperliche Liebe zu finden: das ist eine Kunst. Früher ging es in der Literatur meist züchtig zu und der Geschlechtsakt wurde mit einem »Am nächsten Morgen« dezent übersprungen, aber ein Gegenwartsroman scheint ohne Fellatio und Cunnilingus kaum mehr vorstellbar zu sein. Rainer Moritz begibt sich auf Stellensuche – vor allem in der deutschsprachigen Literatur der vergangenen Jahrzehnte. Es geht um peinliche Verrenkungen, tierische Vergleiche, um das Non-Verbale, um die »Angstblüten« des Alterssex und um Spielarten, die die Generation seiner Eltern nicht dem Sexualleben Mitteleuropas zugeordnet hätte. Stöhnend kommen u. a. Elfriede Jelinek, Clemens J. Setz, Peter Härtling, Sibylle Berg, Martin Walser, Michael Kleeberg, Andreas Altmann und Karen Duve zu Wort. Keine Frage, dieses an- und aufregende Buch ist eine Stellenbeschreibung der besonderen Art. Und das Meer singt sein Lied. Eine Schlagerfahrt "Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt, erklingt das alte Lied von Boot zu Boot“ - und das seit mittlerweile über fünfzig Jahren. Rudi Schuricke hat mit seinen Capri-Fischern das Erkennungslied des Nachkriegsschlagers schlechthin komponiert - der ohne das Meer gar nicht denkbar ist: Für Freddy Quinn sind das Meer und die Musik die einzig zuverlässigen Begleiter ("Jimmy wollte ein Mädchen lieben / doch ein anderer kam daher / und als Trost sind ihm geblieben / die Gitarre und das Meer"), Herbert Grönemeyer schreitet "selbstbewusst auf dem Weg zum Meer" dahin, Hans Albers kennt nur eine Liebe ("Meine Braut ist die See / und nur ihr kann ich treu sein"), und Howard Carpendale leistet Trauerarbeit am Strand ("Deine Liebe, sie schwand / wie die Spuren im Sand").

Ort: Domicil Leidinger
Termin: 15. April 2015 um 19:30 Uhr

Lesungen bei Raueiser 2017

Dt.Buchpreis-Sieger Robert Menasse

Robert Menasse kämpft für Europa. Sein Werk "Die Hauptstadt" ist der weltweit erste EU-Roman – eine unterhaltsame Farce über die Brüsseler Verhältnisse.

Ort: Konferenzgebäude beim SR
Termin: 09. März 2018 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 10€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Ulrich Wickert: Frankreich muss man lieben um es zu verstehen

Frankreich ist seit jeher ein Sehnsuchtsland der Deutschen, die seine Eleganz und seinen Stil, die Küche und Kultur bewundern. Aber Frankreich steckt in der Krise:

Ort: Festsaal im Saarbrücker Schloss
Termin: 30. November 2017 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 12€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Krimi-Lesung der anderen Art

Jan Costin Wagners ist Krimi-Autor und Musiker. Seine Krimi`s um den finnischen Kommissar Kimmo Joentaa sind hochgelobt.Am 9.11.17 erscheint der 6.Fall. Mit Eigenkompositionen am Klavier wird er dabei das Publikum in seine literarische Welt entführen.

Ort: Theater im Viertel
Termin: 28. November 2017 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 6€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Gesichter Lothringens

Buchvorstellung mit Filmbeitrag. Der Autor Georg Bense drehte als Regsseur+Kameramann.Seine Filme und das jetzige Buch ist eine Liebeserklärung an Lothringen.

Ort: Domicil Leidinger Raum AUDEA
Termin: 23. November 2017 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: frei.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Saarländische Märchen BUCHVORSTELLUNG

G.Altenkirch weiß die aus dem Saarland überlieferten Märchen volkskundlich einzuordnen und bietet alten und jungen Lesern ein spannendes Leseerlebnis.

Ort: Buchhandlung Raueiser
Termin: 07. November 2017 um 18:00 Uhr

 

 

Rafik Schami erzählt live!

Der "brandneue Roman" von Rafik Schami ist in den Worten des Autors "vom ersten bis zum letzten Wort(...) ein Abenteuer, dessen Helden weder Engel noch unfehlbare Halbgötter, sondern ganz einfache junge Menschen sind, die sich nach Freiheit sehnen".

Ort: Festsaal des Saarbrücker Schlosses
Termin: 18. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

 

 

Depression durch die Kraft der Imagination bewältigen

Der Saarbrücker Therapeut Helmut Kuntz stellt seinen brandneuen Titel in unserer Buchhandlung vor.

Ort: Buchhandlung Raueiser
Termin: 05. Oktober 2017 um 19:00 Uhr

 

 

Herrschaft der Dinge

Frank Trentmann leistet mit seinem monumentalen Werk einen dringend notwendigen Beitrag zu einem der wichtigsten politischen und wirtschaftlichen Themen unserer Zeit. Und hilft uns dabei, die Herausforderungen der Zukunft besser zu verstehen.

Ort: Rathaus Festsaal
Termin: 07. Juni 2017 um 19.00 Uhr

 

 

GIB DEINER SEELE RAUM

Der Saarbrücker Autor und Therapeut Helmut Kuntz zeigt, wie wir bewusster, achtsamer und gnädiger mit uns selbst umgehen können.

Ort: Buchhandlung Raueiser
Termin: 18. Mai 2017 um 19:00 Uhr

 

 

Andreas Altmann:Gebrauchsanweisung für das Leben

Eine sinnliche und sprachgewaltige Liebeserklärung an das Leben. Andreas Altmanns Bücher sind ungestüme Hommagen an das Leben.Sein neues Buch erinnert mit jeder Seite den Leser an etwas, was mancher so leichtsinnig vergisst: Das Leben will belohnt werden

Ort: Theater im Viertel (neben Feuerwache)
Termin: 25. April 2017 um 19:00 Uhr

 

 

PANIK! - das hammerkrasse Tournee-Ende

Udo Lindenberg sorgt auch im Rentenalter für amtlichen deutschen Rock`n Roll. Jetzt gibt es ihn auch als Krimifigur. Na ja, so gut wie. Also, die Ähnlichkeiten sind schon frappierend. Aber KEINE PANIK! Der Krimi „Panik“ liest sich echt gut.

Ort: Theater im Viertel(neben Feuerwache)
Termin: 05. April 2017 um 19:00 Uhr

 

 

Premierenlesung mit Arno Frank

Wenn sie gerne J.Meyerhoff lesen, dürfen sie sich Arno Frank nicht entgehen lassen! Der eigene Vater ein Hochstapler – nach einer wahren Geschichte. Buch erscheint am 11.3.17

Ort: Theater im Viertel (neben Feuerwache)
Termin: 16. März 2017 um 19:00 Uhr

 

 

Die Buchhandlung Raueiser veranstaltet laufend Lesungen und Signierstunden

Bitte schauen Sie in Kürze wieder hier vorbei, um die neuesten Ankündigungen zu sehen.
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.003 Sekunden - Webseite powered by HoPP C