Raueiser Buchtipp
John le Carré: Empfindliche Wahrheit

In der britischen Kolonie Gibraltar findet eine streng geheime Anti-Terror-Operation statt: Ein islamistischer Waffenkäufer soll entführt werden. Die Drahtzieher: Fergus Quinn, ein hochrangiges Regierungsmitglied, und Jay Crispin, Chef einer internationalen Sicherheitsfirma. Toby Bell, ein Mitarbeiter Quinns, stolpert über die geheime Aktion. Irgendetwas ist an der Sache faul und soll vertuscht werden. Seine Nachforschungen bringen ihn in eine gefährliche Lage. Toby muss sich zwischen seinem Gewissen und der Verpflichtung gegenüber dem britischen Geheimdienst entscheiden. John le Carrés neuer Roman ist hochaktuell und brisant.

  Empfindliche Wahrheit im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Nicolas Mathieu
Rose Royal

Eine Frau will sich zur Wehr setzen. Die Sekretärin Rose in „Rose Royal“ von Nicole Mathieu ist um die 50, hat genug von gescheiterten Beziehungen. Sie macht sich auf die Suche nach einem selbstbestimmten Leben. Und sie kauft sich eine Waffe. ...

Andreas Izquierdo
Schatten der Welt

Eine Geschichte aus Thorn/Westpreußen im Jahr 1910, in der drei Jugendliche (Carl, Arthur und Isi) aus einfachen Verhältnissen mit ihren Zukunftsträumen vom Autor beschrieben werden. Doch mit Beginn des 1. Weltkrieges 1914 ändert sich Alles......

Rye Curtis
Cloris

Abenteuergeschichte und Seelenerkundung zugleich: In "Cloris" von Rye Curtis muss eine alte Frau allein in der Wildnis überleben. Ein fast makelloser Roman....

David Yaffe
Joni Mitchell

Freigeist und Unruhestifterin. Die Kanadierin Joni Mitchell ist eine Ikone der Musikgeschichte. Ihre lesenswerte Biografie des Autors David Yaffe ist mit Akribie und Kenntnis geschrieben....
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C