Raueiser Buchtipp
Ruth Schweikert: Wie wir älter werden

Unser ganz normales, brüchiges Leben - ein berührender Zeit- und Familienroman der Schweizer Autorin Ruth Schweikert

Wie spät ist es? Draußen liegt Schnee. Drinnen bereitet der 87-jährige Jacques wie jeden Morgen das Mittagessen für seine pflegebedürftige Frau Friederike vor. Neun Jahre lang lebte er zwischendurch mit einer anderen Frau zusammen, dann aber kehrte er in seine alte Ehe zurück. Auch im Leben der erwachsenen Kinder und Enkelkinder gibt es immer wieder Trennungen und Wandlungen, Abschiede und Aufbrüche, getrieben von der Sehnsucht nach Freiheit und Verlässlichkeit zugleich. In wechselnden Perspektiven umkreist 'Wie wir älter werden' die Geschichten dreier Generationen, die vom Zweiten Weltkrieg bis in die unmittelbare Gegenwart reichen. Ein Familienroman über das Vergehen der Zeit und die verschlungenen Wege der Liebe

  Wie wir älter werden im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Irene Dische
Die miltante Madonna

Ein atemberaubender Roman über Männer und Frauen und eine außergewöhnliche historische Figur, die beides war!...

Emma Stonex
Die Leuchtturmwärtert

Emma Stonex hat in ihrem Roman »Die Leuchtturmwärter« ein fesselndes Drama über Verlust und Trauer geschaffen - und über die Liebe, die es braucht, um das Licht am Brennen zu halten, wenn alles andere von Dunkelheit verschlungen wird....

Alina Bronsky
Barbara stirbt nicht

das urkomische Porträt einer Ehe, deren jahrzehntelange Routinen mit einem Schlag außer Kraft gesetzt werden, und ein berührender Roman über die Chancen eines unfreiwilligen Neuanfangs....

Jenn Lyons
Der Untergang der Könige

Für alle High-Fantasy Fans kommt hier ein ganz besonders guter Schmöker!...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C