Raueiser Buchtipp
Joyce Carol Oates: Der Mann ohne Schatten

Joyce Carol Oates hat einen Roman über Liebe und Erinnerung, über Einsamkeit und imaginierte Nähe geschrieben - luzide, feinsinnig, funkelnd.

Für ihn ist immer alles Gegenwart: 1965 lernt die junge Neurowissenschaftlerin Margot an der Universität von Darven Park den charismatischen Patienten Eli kennen. Er leidet an Gedächtnisverlust und kann sich nur an Dinge erinnern, die nicht länger als siebzig Sekunden zurückliegen. Margot beginnt, Elis Erinnerungsvermögen mit einer Reihe von Tests zu untersuchen, und kommt dem ungewöhnlichen Patienten im Laufe der Zeit erstaunlich nahe. Eine unmögliche Beziehung, denn er vergisst immer wieder, wer sie ist

  Der Mann ohne Schatten im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Francesca Melandri
Alle,außer mir

Eine Familiengeschichte, ein Porträt Italiens im 20. Jahrhundert, eine Geschichte des Kolonialismus und seiner langen Schatten, die bis in die Gegenwart reichen....

Bodo Kirchhoff
Dämmer und Aufruhr

Kirchhoff dringt mit starken Erinnerungsbildern und großem erzählerischen Atem in die Tiefen des eigenen Abgrunds vor. Dabei erzählt er vom Eros einer Kindheit und Jugend, davon, wie Wörter zu Worten wurden und daraus schließlich das eigene Schreiben, der Weg hin zur Literatur. Information Dämmer und Aufruhr Roman der frühen Jahre Kirchhoff, Bodo Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt (2018) Sprache: Deutsch Gebunden, Mit Lesebändchen, 480 S. 219 x 144 mm ISBN-10: 3-627-00253-9 Kirchhoff dringt mit starken Erinnerungsbildern und großem erzählerischen Atem in die Tiefen des eigenen Abgrunds vor. Dabei erzählt er vom Eros einer Kindheit und Jugend, davon, wie Wörter zu Worten wurden und daraus schließlich das eigene Schreiben, der Weg hin zur Literatur. Information Dämmer und Aufruhr Roman der frühen Jahre Kirchhoff, Bodo Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt (2018) Sprache: Deutsch Gebunden, Mit Lesebändchen, 480 S. 219 x 144 mm ISBN-10: 3-627-00253-9 Kirchhoff dringt mit starken Erinnerungsbildern und großem erzählerischen Atem in die Tiefen des eigenen Abgrunds vor. Dabei erzählt er vom Eros einer Kindheit und Jugend. ...

Jorge Amado
Tote See

Ein Meisterwerk der brasilianischen Literatur über die Liebe, den Tod und das Meer....

Linn Ullmann
Die Unruhigen

Über Erinnerungen und Vergessen und die vielen Geschichten, die ein Leben ausmachen...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C