Raueiser Buchtipp
Han Kang: Deine kalten Hände

Ein großer Roman über die Einsamkeit der menschlichen Existenz

Eines Tages verschwindet der Bildhauer Jang Unhyong beinahe spurlos. Er hinterlässt seine faszinierenden Gipsabdrücke von Händen und Körpern - und ein bewegendes Tagebuch, das seine lebenslange Suche nach Nähe und Wahrhaftigkeit in aller Welt voller Masken schildert. "Han Kang erzählt zugleich mit großer Brutalität und großer Poesie - eine Mischung, die nur wenigen Schriftstellern gelingt."

  Deine kalten Hände im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Siri Hustvedt
Damals

Ein großer Roman.Mit unbändiger Lust erzählt!...

Anselm Oelze
Wallace

Mit seinem Debüt ist Anselm Oelze ein philosophischer Abenteuerroman gelungen, ein literarisches Denkmal für die Außenseiter des Lebens und der Geschichte. ...

Han Kang
Deine kalten Hände

Ein großer Roman über die Einsamkeit der menschlichen Existenz...

Lawrence Ferlinghetti
Little Boy

Leidenschaftlich lässt Ferlinghetti den Anbruch der Hippiebewegung lebendig werden!...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.001 Sekunden - Webseite powered by HoPP C