Raueiser Buchtipp
Min Jin Lee: Ein einfaches Leben

Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität

Der Bestseller aus den USA Sunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während sie versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza. Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität Ein opulentes Familienepos, profund recherchiert, mit leichter Hand erzählt

  Ein einfaches Leben im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Kristen Roupenian
Cat Person

Brillant, lakonisch und bitterkomisch: Das Psychogramm unserer Zeit....

Takis Würger
Stella

Der neue Roman von Takis Würger: Trotz aller Kritik-unbedingt lesen !!!!!...

Kenah Cusanit
Babel

Ein deutscher Archäologe und eine biblische Aufgabe - die Ausgrabung Babylons...

Lars Mytting
Die Glocke im See

Norwegen im Jahr 1880, in einem dunklen und abgeschiedenen Tal: Die junge, wissbegierige Astrid ist anders als die übrigen Mädchen im Dorf.Entscheidet sie sich für das Neue, Unberechenbare?...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C