Raueiser Buchtipp
Min Jin Lee: Ein einfaches Leben

Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität

Der Bestseller aus den USA Sunja und ihre Söhne leben als koreanische Einwanderer in Japan wie Menschen zweiter Klasse. Während sie versucht, sich abzufinden, fordern Noa und Mozasu ihr Schicksal heraus. Der eine schafft es an die besten Universitäten des Landes, den anderen zieht es in die Spielhallen der kriminellen Unterwelt der Yakuza. Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität Ein opulentes Familienepos, profund recherchiert, mit leichter Hand erzählt

  Ein einfaches Leben im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Ramon Jose Sender
Requiem für einen spanischen Landmann

Ein moderner Klassiker über Gewissenskonflikte, Mut und Mach...

Minna Rytisalo
Lempi das heißt Liebe

Die Geschichte einer großen tragischen Liebe im finnischen Norden - hinreißend erzählt ...

Min Jin Lee
Ein einfaches Leben

Ein opulentes Familienepos über Loyalität und die Suche nach der eigenen Identität ...

Robert Macfarlane
Die verlorenen Wörter

Robert Macfarlanes von Daniela Seel ins Deutsche gebrachte Verse erkunden zart und zugleich mit spielerischer Wildheit die verlorenen Wörter....
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C