Raueiser Buchtipp
Margriet de Moor: Von Vögeln und Menschen

Ein Mord, ein Geständnis und der Wunsch nach Rache - Margriet de Moors neuer Roman

Vor dem Amsterdamer Hauptbahnhof klafft eine Baugrube. Auf dem schmalen Steg davor begegnen sich zwei Frauen. Schreiend beginnt die jüngere auf die ältere einzuschlagen, bis diese in die Grube stürzt und den Tod findet. Seit ihrer Kindheit hat Marie Lina den Gedanken an Rache im Herzen getragen, an diesem Tag bricht er sich Bahn. Marie Linas Mann ist Vogelvertreiber am Flughafen, sie führen eine gute Ehe. Die tiefe Wut seiner Frau aber kann er nicht vertreiben. Warum hat Marie Linas Mutter einst einen Mord gestanden, den sie nicht begangen hat? Von Vögeln und Menschen ist ein Roman über drei starke Frauen - spannend, dicht und unglaublich raffiniert erzählt

  Von Vögeln und Menschen im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Robert Seethaler
Das Feld

Was bleibt von einem Leben? Eine Geschichte oder die Erinnerung an einen Moment, an ein bestimmtes Gefühl? Nach "Ein ganzes Leben" der neue Roman von Robert Seethaler....

Joyce Carol Oates
Der Mann ohne Schatten

Joyce Carol Oates hat einen Roman über Liebe und Erinnerung, über Einsamkeit und imaginierte Nähe geschrieben - luzide, feinsinnig, funkelnd....

Claire-Louise Bennett
Teich

Claire-Louise Bennett erzählt vom Alltag in einem einsamen Cottage an Irlands Westküste und verwandelt persönliches Erleben in soghafte Sprache. ...

Johan Bargum
Nachsommer

Ein Sommerhaus in den Schären: Zwei ungleiche Brüder treffen am Sterbebett der Mutter seit Jahren erstmals wieder aufeinander - und mit ihnen ihre Familien, alte Rivalitäten und Träume, Fehler und Versäumnisse .....
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C