Raueiser Buchtipp
Monika Helfer: Die Bagage

Monika Helfers neuer Roman "Die Bagage" - eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie

Josef und Maria Moosbrugger leben mit ihren Kindern am Rand eines Bergdorfes. Sie sind die Abseitigen, die Armen, die Bagage. Es ist die Zeit des ersten Weltkriegs und Josef wird zur Armee eingezogen. Die Zeit, in der Maria und die Kinder allein zurückbleiben und abhängig werden vom Schutz des Bürgermeisters. Die Zeit, in der Georg aus Hannover in die Gegend kommt, der nicht nur hochdeutsch spricht und wunderschön ist, sondern eines Tages auch an die Tür der Bagage klopft. Und es ist die Zeit, in der Maria schwanger wird mit Grete, dem Kind der Familie, mit dem Josef nie ein Wort sprechen wird: der Mutter der Autorin. Mit großer Wucht erzählt Monika Helfer die Geschichte ihrer eigenen Herkunft.

  Die Bagage im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Monika Helfer
Die Bagage

Monika Helfers neuer Roman "Die Bagage" - eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie ...

Markus Orths
Picknick im Dunkeln

Treffen sich Stan Laurel und Thomas von Aquin im Dunkeln ... Markus Orths neuer Roman, eine urkomische und todernste Geschichte...

Davide Longo
Die jungen Bestien

Ein neuer Kriminalfall von Davide Longo:italienische omerta und Vertuschung durch den Staat....

Bov Bjerg
Serpentinen

Serpentinen" ist ein großer Roman über Verzweiflung und Angst, aber ebenso auch über Liebe, Verantwortung und Hoffnung. ...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C