Raueiser Buchtipp
Usher Shaun: Letters of Note

Letters of Note ist eine Sammlung von 125 der unterhaltsamsten, inspirierendsten und ungewöhnlichsten Briefe der Weltgeschichte

Von Virginia Woolfs herzzerreißendem Abschiedsbrief an ihren Mann bis zum höchsteigenen Eierkuchen-Rezept von Queen Elizabeth II. an US-Präsident Eisenhower, vom ersten aktenkundigen Gebrauch des Ausdrucks "OMG" in einem Brief an Winston Churchill bis zu Gandhis Friedensersuch an Adolf Hitler und von Iggy Pops wundervollem Brief an einen jungen weiblichen Fan in Not bis hin zum außergewöhnlichen Bewerbungsschreiben von Leonardo da Vinci zelebriert und dokumentiert Letters of Note die Faszination der geschriebenen Korrespondenz mit all dem Humor, der Ernsthaftigkeit, der Traurigkeit und Verrücktheit, die unser Leben ausmachen.

  Letters of Note im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Monika Helfer
Die Bagage

Monika Helfers neuer Roman "Die Bagage" - eine berührende Geschichte von Herkunft und Familie ...

Markus Orths
Picknick im Dunkeln

Treffen sich Stan Laurel und Thomas von Aquin im Dunkeln ... Markus Orths neuer Roman, eine urkomische und todernste Geschichte...

Davide Longo
Die jungen Bestien

Ein neuer Kriminalfall von Davide Longo:italienische omerta und Vertuschung durch den Staat....

Bov Bjerg
Serpentinen

Serpentinen" ist ein großer Roman über Verzweiflung und Angst, aber ebenso auch über Liebe, Verantwortung und Hoffnung. ...
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.003 Sekunden - Webseite powered by HoPP C