Raueiser Buchtipp
Chris Meyer: Der Blutkünstler

Spannung für alle die es etwas härter mögen

Einer der wenigen "blutigen" Krimis seit Langem der mich begeistern konnte. "Tom Bachmann seziert Seelen - von Mördern, Psychopathen, Sadisten. Dabei geht er akribisch vor, um das Böse, das diese Menschen in sich tragen, zu verstehen. Tom Bachmann ist ohne Zweifel der beste Profiler seiner Generation. Doch nun bekommt er es mit einem Killer zu tun, der dem Wort Grausamkeit eine neue Dimension verleiht: dem Blutkünstler.Der Blutkünstler foltert seine Opfer lange und ausgiebig, ehe er ihre Körper dazu benutzt, um etwas Großes zu erschaffen. Ein Kunstwerk. Ein Vermächtnis. Ein Farbenspiel aus Fleisch und Blut.Tom Bachmann, der ""Seelenleser"" des BKA, setzt alles daran, den Blutkünstler zur Strecke zu bringen. Dabei muss er sich einer verstörenden Wahrheit stellen, einer Wahrheit, die erklärt, warum er der Einzige ist, der den Killer aufhalten kann." Ich fand die eiskalte Beschreibungen absoluter Grausamkeit genial geschildert, die Einblicke in die Gedankenwelt von psychopathen absolut gelungen und glaubhaft. Ein echter Pageturner! Marc-Jonas Benecke

  Der Blutkünstler im Shop aufrufen

Für Sie gelesen: Unsere aktuellen Buchtipps

Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C