Komfortbestellung

Machen Sie Schluss mit überflüssigen Fahrten, Parkplatzsuche und Schlange stehen an einer Paketausgabe.
Nutzen sie unsere Komforbestellung:
Zur Komfortbestellung
 

Lesung: Die Rosa-Hellblau-Falle - Fur eine Kindheit ohne Rollenklischees

Raueiser und das Frauenbüro des Regionalverbandes präsentieren Almut Schnerring und Sascha Verlan

Überarbeitete und erweiterte Auflage von 2021 mit einem Vorwort von Ferda Ataman, 3 neuen Kapiteln und Ergänzungen.Rosa ist für Mädchen, Hellblau für Jungs, nach diesem Prinzip sind ganze Kaufhausabteilungen geordnet. Lego hat gerade eine neue Mädchen-Spielsteinreihe auf den Markt gebracht, für die Jungs gibt es eigene Cyber-Raketen-Roboterwelten. Als emanzipierte Erwachsene haben wir Geschlechterklischees längst für überwunden gehalten, doch Eltern werden derzeit wieder unerbittlich mit ihnen konfrontiert. Alles nur gut gemeint und kein Problem? Sind Geschlechterunterschiede nicht vielleicht wirklich angeboren und damit eine Lebensrealität?Almut Schnerring und Sascha Verlan, selbst Eltern von drei Kindern, beschäftigen sich mit den Rollenklischees, die derzeit wieder fröhlich ins Kraut schießen, eine ganze Produktindustrie am Leben halten und sich zunehmend in den Köpfen der Betroffenen festsetzen. Hautnah und pointiert beschreiben sie Szenen aus dem Familienalltag, hören sich in Kindertagesstätten um, diskutieren mit Marketingstrateginnen, Genderforschern, Pädagoginnen und, natürlich, mit anderen Eltern. Wie würden unsere Kinder aufwachsen, wenn die Klischeefallen und Schubladen nicht immer wieder bedient würden? Ein Aufruf zum Widerstand, der ganz konkrete Tipps bietet, wie sich die Genderfalle im Alltag umschiffen lässt.»Dem Sohn ein rosa Ü-Ei gekauft. War ein Fernglas drin. Jetzt ist er stinksauer. Er wollte eine Elfe.«

Ort: Festsaal des Saarbrücker Schlosses
Termin: 30. September 2022 um 19:00 Uhr

Lesungen bei Raueiser 2022

Elke Heidenriech: Ihr glücklichen Augen

Auf Reisen mit Elke Heidenreich – das neue Buch der „feinen, warmherzigen und sehr lustigen Erzählerin“.

Ort: Illipse Illingen
Termin: 17. Mai 2023 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 15,00€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Daniela Dröscher: Lügen über meine Mutter

Die Autorin befindet sich unter den letzten 6 Autoren zum Deutschen Buchpreis 2022. Raueiser und das Frauenbüro des Regionalverbandes Saarbrücken laden zur Lesung ein.

Ort: Festsaal des Saarbrücker Schlosses in Ko
Termin: 30. März 2023 um 19.:00 Uhr
Eintrittspreis: 10,00€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Grenzenlose Genusstipps entlang der Saar von Rolf Klöckner

Was für eine genussvolle Vielfalt! Die Region entlang der Saar entpuppt sich in vielerlei Hinsicht zu einem kulinarischen Mittel­punkt Europas

Ort: geben wir noch bekannt
Termin: 08. Dezember 2022 um 19:00 Uhr
Eintrittspreis: 5€.- Euro   Eintrittskarten bestellen

 

 

Krimi von Alexander Oetker und Reiseführer-Kochbuch Chez Luc

Seine Krimis um Luc Verlain sind Erfolgsgaranten und jetzt kommt sein neuester Fall.Außerden "brandneu" Chez Luc Kochbuch"durch Frankreichs kulinarischen Südwesten.

Ort: Beletage (im Deutschmühlental) vor Victo
Termin: 17. November 2022 um 19:00 Uhr

 

 

Lesung mit Hubertus Meyer-Burckhardt

Büchertisch bei der SR 3 Veranstaltung exklusiv für Hörer und Hörerinnen von SR 3

Ort: Studio 1 auf dem Halberg
Termin: 11. November 2022 um 20:00 Uhr

 

 

Schauspieler Matthias Matschke "zu Gast im Schloss" zum Soiree

Schauspieler Matthias Matschke stellt seinen brandneuen Roman " Falschgeld" auf Einladung der Buchhandlung Raueiser vor.Buch erscheint am 3.09.22.

Ort: Festsaal des Saarbrücker Schlosses
Termin: 25. September 2022 um 17:00 Uhr

 

 

Lecker-Land ist abgebrannt

In Kooperation mit Slow Food Saarland und der Stadtgalerie kommt der Autor Manfred Kriener nach Saarbrücken.Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur

Ort: Stadtgalerie Saarbrücken (Innenhof)
Termin: 01. Juli 2022 um 19:00 Uhr

 

 

Schauspielerin Andrea Sawatzkis ungeschminkter autobiografischer Roman

Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abzogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufge

Ort: Studio 1 bei SR am Halberg
Termin: 07. Mai 2022 um 19:00 Uhr

 

 

Ausverkauft! Raueiser präsentiert Harald Martenstein bei

Neue geistreiche Kolumnen von Deutschlands spitzester Zunge: Harald Martenstein schreibt seit vielen Jahren eine nach ihm benannte Kolumne in der ZEIT.

Ort: VHS Zentrum Großer Saal am Schlossplatz
Termin: 05. Mai 2022 um 19:00 Uhr

 

 

Bernhard Schlink mit dem neuen Roman

Als Gemeinschaftsveranstaltung "aller saarländischen Buchhandlungen" dürfen wir zum ersten Mal den Autor Bernhard Schlink im Saarland begrüßen.

Ort: in der Illipse in Illingen
Termin: 22. März 2022 um 19:00 Uhr

 

 

Die Buchhandlung Raueiser veranstaltet laufend Lesungen und Signierstunden

Bitte schauen Sie in Kürze wieder hier vorbei, um die neuesten Ankündigungen zu sehen.
Home - Buchtipps - Buchshop - Lesungen & Signierstunden - Modernes Antiquariat - Impressum - AGB - Datenschutz

Copyright: Buchhandlung Raueiser, Saarbrücken, Sankt Johanner Markt 26

Dauer der Seitenerstellung 0.000 Sekunden - Webseite powered by HoPP C